Störungsmelder on tour

Wir müssen reden. Über Nazis. Unter diesem Motto geht seit 2008 der Störungsmelder on tour. Gemeinsam mit Prominenten gehen wir an Schulen. Wir diskutieren über rechtsextreme Codes und Styles. Wir klären auf über rechte Musik und rechte Parolen. Wir informieren über Rechtspopulisten und führen Workshops zu Zivilcourage durch. Störungsmelder on tour bietet ein Forum für Themen, die im Unterricht nicht unbedingt auftauchen. Eine Begegnung mit Prominenten auf Augenhöhe, eine direkte Auseinandersetzung mit wichtigen Fragen.

 

Das Pro­jekt wird geför­dert durch:

bmjv_Web_de