Beratung und Fortbildung für Multiplikator*innen

Gesicht Zeigen! verfügt über vielfältige Erfahrungen in der pädagogischen Praxis zu demokratie-relevanten Themen. Diese Alltagspraxis nutzen wir für unser Beratungs- und Fortbildungsangebote. Mit Erwachsenen arbeiten wir ähnlich wie mit Kindern und Jugendlichen: partizipativ und interaktiv.

Die Themen der Fortbildung werden im Austausch mit den Interessent*innen und Teilnehmer*innen entwickelt. Im Mittelpunkt unseres Vorgehens steht eine vorurteilsbewusste und selbstreflexive Herangehensweise. Schwerpunkt ist „Methoden für die politische Arbeit mit Bildungsbenachteiligten“. Themen sind zum Beispiel Ausgrenzung und Diskriminierung, Mobbing, Rechtsextreme Symbole, Styles und Codes, Partizipation, Islam in Deutschland.