Schirmherrschaft beendet!

Drei Luftballons mit dem Logo von Gesicht Zeigen

Schon zu Beginn dieses Jahres haben sich Geschäftsführung und Vorstand von Gesicht Zeigen! e. V. dazu entschieden, die Schirmherrschaft und Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzler a. D. , Gerhard Schröder, zu beenden. Wir danken Gerhard Schröder für seine Unterstützung.

Angesichts des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine und der fehlenden Distanz Gerhard Schröders zum russischen Präsidenten sind wir aber mit jedem Tag mehr überzeugt davon, mit der Beendigung der Kooperation eine richtige und notwendige Entscheidung getroffen zu haben.

Gesicht Zeigen! e. V. setzt sich seit der Gründung 2000 konsequent für eine weltoffene und tolerante demokratische Gesellschaft ein. Unser Fokus liegt auf der Förderung einer aktiven Zivilgesellschaft, die sich gegen Rassismus, gegen Antisemitismus und gegen rechtsextreme Gewalt positioniert. Für uns bedeutet unser Engagement auch, Menschenrechte zu schützen, Krieg als Mittel zur Durchsetzung politischer Interessen zu verurteilen und die Gegner:innen von Freiheit und Demokratie zu benennen.

 

Foto: Stefan Frohloff