Ausstellungseröffnung bei Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag

 

Gestern, am 10. Februar, präsentierten wir noch einmal in Potsdam unser Ausstellungsprojekt „total real-Angekommen in Brandenburg“.

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Brandenburger Landtag hatte uns dazu eingeladen. Bis Mai werden in den Fluren des Landtags die fotografischen Porträts unserer 15 Protagonisten aus dem Ausstellungsprojekt zu sehen sein.

Foto 1-2

Geschäftsführerin Rebecca Weis (rechts) und Marie Luise von Halem (2.v.r.) vor einem der fünfzehn Porträts.

 

 

 

 

Die Abgeordnete Marie Luise von Halem eröffnete die Ausstellung mit den Worten von Alexander von Humboldt „Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben“ – und übte damit Kritik an den in Deutschland aufstrebenden fremdenfeindlichen Bewegungen.

Im Anschluss sprach Geschäftsführerin Rebecca Weis über die Arbeit von Gesicht Zeigen! und über unsere Projekte.

Alle Infos zum „total real“-Projekt finden Sie hier. (http://www.gesichtzeigen.de/index.php/navigation/projekte/total-real/)

Die Ausstellung „total real- Angekommen in Brandenburg“           (von Februar bis Ende Mai 2015)

in den Fraktionsräumen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag                                                                         Alter Markt 1
14467 Potsdam

Tel. 0331 966 1701