Peter runs down under – Laufen für Gesicht Zeigen!

Peter, der ehrenamtliche Berater von „Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.“ läuft gegen Vorurteile, nicht irgendwo, sondern in Australien. Zusammen mit 84 999 anderen wird er am City2Surf, dem größten Lauf der Welt, teilnehmen. Vom Start in Sydneys Zentrum wird er alles geben, um die 14,5 Kilometer über die Hügel der Stadt bis zum Ziel, dem weltberühmten Surferstrand Bondi-Beach, zu bezwingen.

Teilen Sie mit ihm den Spaß und die Begeisterung und zeigen auch Sie Gesicht!

Sie können ihn unterstützen, indem Sie ihn mit einer Spende für das Gesicht Zeigen!-Projekt „ Vor?urteile“ anfeuern. Das Spiel Vor?urteile wird von „Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.“ Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt. Hier lernen Kinder und Jugendliche spielerisch, Vorurteile und Klischees in unserem Alltag zu erkennen und damit umzugehen.

Teilen Sie mit ihm den Spaß und die Begeisterung und zeigen auch Sie Gesicht!

Sie können ihn unterstützen, indem Sie ihn mit einer Spende für das Gesicht Zeigen!-Projekt „ Vor?urteile“ anfeuern. Das Spiel Vor?urteile wird von „Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V.“ Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt. Hier lernen Kinder und Jugendliche spielerisch, Vorurteile und Klischees in unserem Alltag zu erkennen und damit umzugehen.

Sein Ziel: 100 kostenlose Spiele an Schulen, die sich im Unterricht mit Vorurteilen auseinandersetzen.

Dafür benötigt Gesicht Zeigen! 2500 Euro.