Fortbildung: Hilfe, wo ist meine Zielgruppe? – Beteiligung von „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen

Beginn:09.11.2018 | 15:00 Uhr
Ende:10.11.2018 | 17:00 Uhr
Ort:Haus am Steinberg Zeppelinstr. 1 38640 Goslar

Hilfe, wo ist meine Zielgruppe?

Zielgruppenspezifische Angebote für die Arbeit mit „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen

Gesicht Zeigen! Fortbildungsreihe in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung – Verstärker-Netzwerk

Einladung als PDF

 

 

Wie motiviere ich meine Zielgruppe? Beteiligung von „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen

Beteiligung von „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen muss kein Hexenwerk sein. Gesicht Zeigen! und das Netzwerk Verstärker der Bundeszentrale für politische Bildung geben Einblicke in unsere vielfältigen Methoden und Arbeitsweisen mit dieser spannenden Zielgruppe. Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen darüber hinaus eine Einführung in politikdidaktische Grundprinzipien und Ziele in der politischen Bildung, sowie Ihre ganz persönlichen Berufserfahrungen.
Gemeinsam wollen wir mit Ihnen die Chancen und Grenzen von Partizipation diskutieren und erarbeiten, welche Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen, um Beteiligung zu ermöglichen.

FREITAG 09.11.2018, 15 Uhr – 19 Uhr
SAMSTAG 10.11.2018, 9 Uhr – 17.30 Uhr
Haus am Steinberg, Zeppelinstraße 1, 38640 Goslar
70 Euro (inklusive Vollverpflegung und Übernachtung)

Anmeldung bis 2.11.2018 an beratung@gesichtzeigen.de

 

 

Der erste Teil der Fortbildungsreihe findet am 12. und 13.10. zum Thema „Jugendliche und soziale Netzwerke“ statt.