Interview über Zivilcourage bei finanzen.de

    Viele Erwachsene und Jugendliche haben Angst, in einer Notsituation bedrohten Menschen beizustehen. Im Interview erklären wir, dass meist wenig ausreicht, um eine Gefahr zu entschärfen – und dass es nicht darauf ankommt, den Helden zu spielen. Zum Interview.

    Aktionswochen gegen Rassismus-Auftakt in der Bar Jeder Vernunft

    Am 13. März 2017 eröffneten wir die Aktionswochen gegen Rassismus mit einem Talk in der Bar jeder Vernunft. Zum Thema „Populismus, Politik & Propaganda“ diskutierten Mely Kiyak, Lorenz Maroldt, Stefan Niggemeier und Olaf Sundermeyer. Der Tagesspiegel berichtet.

    Gesicht zeigen gegen Hass

    November 2016: Unser Projekt „Störungsmelder on tour“ endete für das Jahr 2016 mit einem Störungsmelderbesuch des Bundesjustizministers Heiko Maas in Zweibrücken. Der Pfälzische Merkur berichtete darüber.