Gesicht zeigen gegen Rassismus

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.

Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte

Was für eine wunderbare Vision! Bisher leider Utopie. Denn rassistische Vorurteile und Ressentiments sind immer noch in vielen Köpfen und Herzen verankert. Die Idee, dass manche Menschen mehr wert sind als andere – für uns absurd und inhuman. Und dagegen kämpfen wir. Leidenschaftlich. Auf der Straße genauso wie in Schulworkshops oder im Politikergespräch. Denn: Rassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!

Zeig auch Du Dein Gesicht!

Gesicht Zeigen! sollen natürlich nicht nur die anderen– es ist auch eine Aufforderung an Dich: Zusammen sind wir eine große Community und unsere Botschaft wird schön laut: Kampf dem Rassismus, wo immer er sich zeigt! Werde auch Du Teil unserer Community – zeig Dein Gesicht und schreibe DEINE persönliche Botschaft. Unterstütze unsere Mitmachaktion „Jetzt erst recht!“ Wie? Ganz einfach: Photo hochladen, Gesicht zeigen, Kommentar schreiben und dann teilen und liken. Auf dass wir immer mehr werden!

  • Kampagnen

    Gesicht Zeigen! Kampagnenmotiv "Deutschland, bleib stark!

    Politisch, kreativ, provokativ oder ironisch – in jedem Fall treffend. Das zeichnet die Kampagnenarbeit von Gesicht Zeigen! aus. Ob TV- und Kino-Spots, Plakate oder …

    Mehr erfahren
  • Internationale Wochen gegen Rassismus

    Aktionswochen gegen Rassismus

    Gesicht Zeigen! beteiligt sich jährlich an den „Internationalen Aktionswochen gegen Rassismus.“ Wir organisieren Veranstaltungen, Lesungen, Filmabende, Schulbesuche und Podiumsdiskussionen, um in diesen Wochen besonders …

    Mehr erfahren
  • Störungsmelder on tour

    Störungsmelder mit Tibor Sturm

    Wir müssen reden. Über Nazis. Unter diesem Motto geht seit 2008 der Störungsmelder on tour. Gemeinsam mit Prominenten gehen wir an Schulen. Wir diskutieren …

    Mehr erfahren

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie jetzt aktiv!