„Syrien – 5 Jahre Aufstand, 5 Jahre Zivilgesellschaft“

Filmabend mit Diskussion
Beginn:21.03.2016 | 19:30 Uhr
Ort:Gesicht-Zeigen!-Ausstellung 7xjung, Am S-Bahnhof Bellevue, Flensburger Straße 3, 10557 Berlin-Mitte

Im letzten Herbst bildeten sich lange Schlangen vor den Türen unseres Veranstaltungsraumes. Damals versprachen wir eine Wiederholung des Filmabends: nun  ist es soweit…

Wir präsentieren erneut syrische Kurzfilme (OmU auf englisch) aus der Serie „Open Gates“, die im Jahr 2014 entstanden sind. Darin zeigen syrische, junge Filmemacher_innen ihre Sicht auf die Heimat – vom gewöhnlichen Alltag bis zum Überlebenskampf im Krisengebiet.

Im Anschluss diskutieren wir mit dem Regisseur Sipan Hota über seinen Kurzfilm, über die Träume des Aufbruchs und den Alptraum der Wirklichkeit.
Ferdinand Dürr von dem Projekt „Adopt a Revolution“ spricht über die zivilgesellschaftliche Arbeit vor Ort.

 

Der Eintritt ist wie immer frei! Einlass ist ab 19:00 Uhr

Wir bitten aufgrund von begrenzten Plätzen um Rückmeldung an kontakt@gesichtzeigen.de!