Ausschreibungen

Gesicht Zeigen! plant 2017 die Durchführung einer öffentlichkeitswirksamen Kampagne zur Entkräftung von Vorurteilen gegenüber Geflüchteten in Sozialen Medien und Netzwerken. Zu erbringende Leistungen sind v.a. Videoproduktion und Entwurf von Plakatmotiven.

Agenturen, die nachweisbare Erfahrungen in gesellschaftspolitischen Themen (insbesondere Rechtspopulismus, Rassismus und Antisemitismus) sowie in der Akteursszene von Berlin vernetzt sind, können bei Frau Ricarda Disla bis zum 14.08.2017 bis 12:00 Uhr via E-Mail disla@gesichtzeigen.de die Ausschreibungsunterlagen anfordern.