Spiele im Beltz Verlag

Seit Februar 2017 erscheinen drei Spiele von Gesicht Zeigen! beim Beltz Verlag. Aufbauend auf Ihr Feedback haben wir die Spiele modifiziert und erweitert. Die ehemaligen Versionen der Außerirdischen Gefühlskarten, des Ja!-Nein!-Spiels und des Vor?urteile-Spiels gibt es jetzt im neuen Gewand!

Bitte bestellen Sie die Spiele über den Beltz Verlag.

Gruppen zum Sprechen bringen

Eine neue Gruppe findet sich zusammen, aber die Teilnehmer/innen kommen nicht miteinander ins Gespräch. Manchmal fällt es einfach schwer, Worte zu finden. Dann können die Gefühlskarten von Gesicht Zeigen! zum Einsatz kommen. Mit den 6 x 10 Außerirdischen ist es ganz leicht, über Gefühle, Stimmungen und (Be-)Wertungen zu sprechen. Die emotionsstarken Weltraumbewohner*innen lassen dabei Raum für eigene Interpretationen und können in ganz unterschiedlichen Situationen eingesetzt werden.

Bitte bestellen Sie die Spiele über den Beltz Verlag.

 

 

Wie wollen wir leben?

»Glaubst du, dass du ein wichtiger Teil der Gesellschaft bist?« »Denkst du, dass der Islam zu Deutschland passt?« »Ist Kochen Frauensache?« Das Spiel enthält 42 Fragen zu gesellschaftsrelevanten Themen wie Demokratie, Gender, Einwanderungsgesellschaft, aber auch zu Aspekten der persönlichen Lebensgestaltung. Außerdem gibt es 27 ja!- und 27 nein!-Karten, die als erstes Statement hochgehalten werden. Das Spiel motiviert dazu, einen Standpunkt zu beziehen und zur Diskussion zu stellen.

Bitte bestellen Sie die Spiele über den Beltz Verlag.

 

Weiße können nicht rappen

»Alle Schwarzen haben Rhythmus im Blut.« »Ausländer sind krimineller als Deutsche.« »Schwule spielen keinen Fußball.« Anhand von 24 Thesen schärft dieses Gruppenspiel die Wahrnehmung für diskriminierende, rassistische, sexistische und homophobe Äußerungen. Durch die 10 Positionskarten – von »Übelst rassistisch!« bis hin zu »Gut so!« – werden zunächst die individuellen Haltungen zu den Aussagen sichtbar, und zwar aktivierend und bewegungsintensiv. Im Anschluss geht es in die Diskussion, dabei helfen Infokarten mit fundierten Fakten.

Bitte bestellen Sie die Spiele über den Beltz Verlag.