Aktuell

Start der neuen Online-Kampagne: „Jetzt erst recht – dein Gesicht für ein weltoffenes Deutschland!“

am 15. März 2016

Mehr als 1.000 fremdenfeindliche Anschläge im letzten Jahr, Clausnitz und Bautzen … Wohnheime brennen, Bürgerwehren brüllen, menschenfeindliche Einstellungen finden sich immer häufiger in der sogenannten Mitte der Gesellschaft wieder. Gesicht Zeigen! startet einen Aufruf an die Zivilgesellschaft, sich jetzt mit einem Foto, einem Bild, einem Gesicht zu bekennen: zu Demokratie, Respekt und Offenheit; gegen Rassismus, Rechtsextremismus und Vorurteile.

Gesicht Zeigen Online-Kampagne JETZT ERST RECHT

Online-Kampagne JETZT ERST RECHT

Die Kampagne wurde initiiert und umgesetzt von der Berliner Agentur C 3 und startet mit breiter prominenter Unterstützung, u.a. durch Dunja Hayali, Hannelore Hoger, Ulrich Matthes, Maren Kroymann, Navid Navid, Thomas Quasthoff, Maybrit Illner, Sandra Maischberger, Ulrich Wickert…

Hier geht’s hin.