7xjung – unser innovativer Lernort im Herzen von Berlin

Die künstlerische Ausstellung „7xjung – Dein Trainingsplatz für Zusammenhalt und Respekt“ ist der außerschulische Lernort von Gesicht Zeigen! mitten in Berlin. 7xjung bietet ungewöhnliche Zugänge zur aktiven Auseinandersetzung mit der NS-Zeit früher sowie Identität, Ausgrenzung und Zivilcourage heute.

Themen-WolkeLebendig wird 7xjung in intensiven, ganzheitlich angelegten Workshops, die dem Bewusstsein und der Motivation für couragiertes Handeln Raum geben. In der Auseinandersetzung entstehen neue Perspektiven auf die Geschichte und die Gegenwart. Dazu gehören auch die ganz eigenen, persönlichen Möglichkeiten, unsere Gesellschaft mitzugestalten – auch in der eigenen Schule und Klasse.

Everybody can be a Change Agent!

Neben Workshops für Jugendliche bieten wir in der Ausstellung 7xjung auch Fortbildungen an, es gibt Veranstaltungen und Angebote für Einzelbesucher_innen.

Alle Infos an einem Ort: www.7xjung.de

100308_122_dev_web
100325_161_dev_web
120227_324_dev_web
120227-114529_373_dev

Der Lernort 7xjung befindet sich in den S-Bahn-Bögen 416-422, direkt am S-Bahnhof Bellevue, Nähe U9 Hansaplatz, in der Flensburger Str. 3, 10557 Berlin-Mitte.
Info und Beratung: 030 – 3030808-25

Zahlreiche der Angebote und die Weiterentwicklung von Ausstellung und Workshops im Themenbereich „Fliehen und Ankommen“ sind Teil des Projektes „Everybody can be a Change Agent“. Wir bedanken uns herzlich bei der LOTTO-Stiftung Berlin für die Förderung des Projekts!

LOTTO-Stiftung_4c_Transparent

Auch das Modellprojekt „Die Freiheit, die ich meine“ findet mit unterschiedlichen Veranstaltungen im Lernort 7xjung statt. Dieses Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! sowie von …

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ

Für die laufende Unterstützung des Lernorts Ausstellung 7xjung danken wir: